Pfingsten Heiligtag, Sonntag, 9.6.19, 11.00 Uhr, Kath. Kirche Riethüsli

Jauchzet dem Herrn – er ist auferstanden. Der Kirchenchor gestaltete den festlichen Gottesdienst an Ostern mit doppelchörigen Werken von Pachelbel und Schütz, wobei der zweite Chor von unserem Bläserquartett gespielt wurde. Wir danken Anita Grob und Christoph Hunziker (Trompeten) und Josef Scheiwiller und Thomas Hautle (Posaunen) für ihre Unterstützung. In unserem Archiv können Sie sich einen Eindruck von diesem Gottesdienst verschaffen.

Mit „Ich bin die Auferstehung“ von Heinrich Schütz und „Gott ist unser Zuversicht und Stärke“ gestaltet der Kirchenchor auch den Gottesdienst am Pfingstheiligtag in Riethüsli. Letztmals findet dieser Gottesdienst in der katholischen Kirche Riethüsli statt, die am 23.6.19 im Abschiedsgottesdienst profaniert wird, bevor die Gemeinde in die zur paritätischen Kirche umgestaltete, bisherige evangelische Kirche umzieht. Wir freuen uns, wenn Sie diesen Gottesdienst mit uns feiern.